In Talk
Interviewarchiv
interviewpicture Battleboi Basti
»Das Album soll nicht Jedem gefallen«
Battleboi Basti ist der Inbegriff des Deutsch-Rap-Internet-Phänomens. Durch die Teilnahme vom VBT profitierten sowohl das Turnier als auch der ewig 12jährige Punchlinewunderknabe mit der Quäkstimme von einer immensen Aufmerksamkeit, die sich hielt und auch recht zügig wieder in Kritik und teilweise sogar gelangweiltes Abwinken umschlug. Fast ein Jahr nach dem letzten Video des Contests liefert Basti mit Verspätung sein Erstling. Seid ihr bereit für den Pullermatz?  Weiterlesen.
interviewpicture Eljot Quent
»Wir machen Flummi Rap«
Eljot Quent, das sind drei Jungs aus Hamburg, die es sich auf Fahne geschrieben haben einfach BoomBap-Rap zu machen und mit ihren Fans ordentlich Party zu machen. Das haben sie auch beim Red Bull Campus Open Air in Leipzig getan, wo wir die Jungs zu einem kurzen Gespräch getroffen haben.  Weiterlesen.
interviewpicture S-Rok
»Man muss viel trainieren«
S-Rok. Who? Für all diejenigen, die den guten Herren aus Berlin bislang noch nicht auf dem Schirm haben, sei gesagt, dass S-Rok seit mehr als 20 Jahren aktiver Teil unserer Musikszene ist. Seine Vergangenheit bestritt er unter anderem im Royal Bunker und ist nun mit den Jungs von Edit Entertainment unterwegs. Im vergangenen Jahr gab es ein gemeinsames Album mit Kenji451, das die beiden zum "Weltverbesserer" machte. Wir haben uns den MC auf der Leipziger All4HipHop-Jam kurz zur Seite genommen und ein bisschen mit ihm geredet. Weiterlesen.
interviewpicture Weekend
»Ich bleib bei diesem Rap-Ding«
Hip Hope, Internethype, Battlekönig. Man nenne das Phänomen Weekend, wie es einem beliebt – Fakt ist, dass der gute Herr aus dem Pott in den letzten zwei Jahren ordentlich Welle machte. Aufs Splash hat ihn das VBT bereits gebracht, nun ist er selbst Juror der Online-Battle-Serie und mit eigenem Album am Startblock. Auf dem OpenIn-Festival in Mannheim trafen wir Weekend und mit etwas Verzögerung sollt ihr unser Gespräch nun auch zu lesen bekommen. Weiterlesen.
interviewpicture Dexter
»Ein total verkopftes Nerd-Ding«
Dexter schickt seine Hörer seit dem 17. Mai auf "The Trip". So ist zumindest der Titel seines neusten Producerstreichs. Klare Sache, dass wir uns den guten Herren da mal zur Seite nehmen mussten - schließlich hat kaum ein Produzent im vergangenen Jahr mit seinen Kollaborationen so für Furore gesorgt. Jane traf Dexter in Berlin und fühlte ihm etwas auf den Zahn. Weiterlesen.
interviewpicture Dramadigs
»Lieber beiße ich einen Hund«
Mit ihrem Album "Das muss doch nu wirklich nich sein" haben die Dramadigs aus Bremen nach 15 Jahren der Musikmacherei endlich das bekommen, was sie verdient haben: Aufmerksamkeit. Ein Gig im Splash!-Biergarten sowie eine Menge kleinerer Konzerte folgten, das Hug Life wurde zelebriert und so kam es, dass die Jungs zur All 4 Hip Hop Jam in Leipzig schlussendlich vor unserer Kamera landeten. Ihr seht ein Interview der ganz besonderen Art. Weiterlesen.
interviewpicture Umse
»Meinen Modus durchziehen«
Leipzig, All 4 Hip Hop Jam. Regen. Kalter Wind. Aber egal. Draußen liegt der Geruch von frisch gesprühtem Graffiti in der Luft, die Leute, die am Grill anstehen, nicken zu Beatsets und im Backstage füllt es sich langsam. Mitten drin: Umse. Der sympathische Herr, der vor einigen Wochen sein neues Album „Wachstum“ releaste, stellte sich unseren Fragen zu seiner Musik, der aktuellen HipHop-Kultur und seinen zukünftigen Plänen. Weiterlesen.
interviewpicture M. BilaLonyen
»So ein Sound ist in Deutschland momentan nicht präsent«
M. BilaLonyen, das sind, wie der Name schon vermuten lässt, M. Bilal aka Manuellsen und Lonyen. Ein weiteres Mitglied ist allerdings noch Michael Brettner, ein international anerkannter Gitarrist, der schon mit den ganz Großen der Popwelt auf der Bühne stand. Zusammen haben sie vor kurzem die EP "Die beste Zeit meines Lebens" via hiphop.de zum kostenlosen Download bereitgestellt. WIr haben mit ihnen über das Release gesprochen. Weiterlesen.
interviewpicture Talib Kweli
»I am not a prisoner«
Er ist einer der bedeutendsten Künstler der Conscious Rap Sparte - auch wenn er in der Vergangenheit immer wieder versuchte, sich aus dieser Schublade zu befreien. Talib Kweli ist ein Name, der das Herz so ziemlich jedes Rapheads höher schlagen lassen dürfte. Unzählige Collaborations mit Künstlern wie Hi-Tek, Mos Def, Madlib und Res liegen hinter ihm, noch mehr Soloprojekte hat er an den Start gebracht. Mittlerweile gibt es für den BK MC keine musikalischen Grenzen mehr. Am Freitag veröffentlicht Kweli sein neues und lang angekündigtes Album "Prisoner Of Conscious". Ein guter Grund, ma... Weiterlesen.
interviewpicture Damion Davis
»Das Leben ist voller Wunder«
Untätig war er ja nicht, der Ostberliner Weltenbummler. Auch wenn das letzte Studioalbum mittlerweile fünf Jahre her ist, so brachte Damion Davis mit einem Best-Of-Mixtape, einer DVD und diversen Features immer noch genug Fanservice. Auch verborgen vor den Augen der Community bewegte sich viel, denn auch Rapper haben ein Privatleben. Nun erschien am 12.04.2013 sein neuestes Album "Querfeldein". Mitte März, ein Straßencafé in Berlin-Friedrichshain, ein Interview.  Weiterlesen.

Zurück1 2 3 4 5 6 7 8 9 ...Vor
Suche


Quick Links
Newsarchiv
Reviewarchiv
Releases
Freetapes
Freetracks
Im Spotlight
Videos
Registrieren